Skihelme Blog

OSBE Proton – der Skihelm mit top Preis-Leistung

Der OSBE Proton ist ein Skihelm mit Visier der den Titel “Preis-Leistungs-Sieger” verdient hat. Mit zwei Visieren, nämlich einem vormontiertem schwarzen und einem beiliegendem orangen Visier bringt er es gerade einmal auf einen empfohlenen Verkaufspreis ab 179 Euro. Das ist wirklich ein top-Wert, bedenkt man dass die meisten vergleichbaren Helme das selbe mit nur einem Visier kosten. Wem das zu günstig ist, kann auch zu mehrfarbigen oder mit Leder bezogenen Modellen greifen, die dann entsprechend teuerer sind.

 

 

 

Die Ausstattung:
Die Helmschale des Skihelms besteht aus widerstandsfähigem Lexan. Die Belüftungen erfolgt über drei Belüftungen am Stirnbereich bzw. links und recht an den Aussenseiten. Das Innenfutter lässt sich mit ein paar Handgriffen herausnehmen und ist waschbar.

Für den Visierwechsel wird kein Werkzeug benötigt. Man kann die beiden Schrauben die das Visier fixieren leicht mit der Hand öffnen. Das ermöglicht einen schnellen Wechsel auch auf der Skipiste. Einige werden sich jetzt fragen warum sollte ich das Visier auf der Piste wechseln? Diese Frage lässt sich schnell beantworten. Für sonniges Wetter eignet sich das schwarze, vormontierte Visier hervoraggend. Wenn das Wetter aber unvermittelt  umschlägt und ein leichter Schneesturm oder Nebel aufkommt, wird durch die Tönung die Sicht erschwert. Orange Visiere dagegen haben die Eigenschaft, dass sie den Kontrast verstärken. Somit wird das Fahren wesentlich einfacher und entspannter, trotz schlechter Sicht. Durch das weiter heruntergezogene Visier, das ungefähr bis zu den Wangenknochen reicht, eignet sich der Helm hervorragend für Brillenträger. Er kann aber auch ohne Visier, mit einer Skibrille benutzt werden. Dazu ist der Helm mit einer Brillenschlaufe am Hinterkopf ausgestattet.

 

Der Kinnriemen lässt sich mittels eines leicht bedienbaren Ratschenverschluss leicht öffnen und schließen. Das funktioniert auch mit kalten Händen oder Handschuhen einwandfrei. Mit einem Gewicht von ca. 490 Gramm liegt der Helm auch noch im unteren Bereich. Außerdem erfüllt er die Skiprüfung EN 1077 und darüber hinaus sogar die FSI-CSI.

Wer also einen Skihelm mit Visier sucht und dafür keine Unsummen ausgeben möchte, ist mit diesem Modell bestens bedient.

 

Günstige Angebote finden Sie unter: www.ski-helme.com

Nov 22, 2016 OSBE

Schreibe einen Kommentar